"Traurig aber wahr!

Unser Flügelhornist Karl Huber hat nach Wochen den Kampf gegen Corona verloren. Karl war 65 und sein Leben lang begeisterter Musiker der MK Pischelsdorf der er auch lange als Obmann vorstand! 

Seine heimliche Liebe galt auch der böhmischen Blasmusik, darum fühlte er sich bei uns auch sehr wohl! Kameradschaft war Karl sehr wichtig! Ebenso wie unser wöchentliches "Pils" das schon Tradition war!

 Karl DANKE für Deinen Einsatz und Beitrag bei der

Flachgau Böhmischen!

Wir werden Dich nie vergessen!

Kpm. Herbert Reindl (Freund und Nachbar)

Besuch uns auf Facebook!
 
 

Rückblicke unserer Auftritte!!

 
 

 
Flachgau Böhmische [-cartcount]